Aktuelle Termine

EC-Karten richtig sperren

Die Weihnachtseinkäufe liegen auf dem Verkaufstresen, der Griff in die Hosentasche – und plötzlich bemerkt man, dass der Geldbeutel weg ist. Dann sollte jeder schnell reagieren und die Kredit- und EC-Karten sperren lassen. Und so geht es richtig.

Geldbeutel weg, geklaut oder verloren – das ist immer ärgerlich. Doch der Ärger wird noch größer, wenn sich Unbefugte dann vom Konto bedienen. Um dies zu verhindern, sollten der oder die Geschädigte sofort die EC-Karte über den Sperr-Notruf 116 116 sperren lassen.

Doch damit nicht genug. Denn über den Sperrnotruf sperren Sie die Karten so, dass niemand mehr eine Zahlung mit PIN vornehmen kann. ABER: Über das SEPA-Lastschriftverfahren mit Unterschrift kann die verlorene Karte weiterhin verwendet werden.

Karten für beide Bezahlformen sperren lassen

Daher, so der Rat der Polizei: Beide Bezahlmöglichkeiten so schnell wie möglich sperren lassen. Über das sogenannte KUNO-Verfahren kann man nur bei der Polizei das Lastschriftverfahren mit der EC-Karte sperren lassen. KUNO steht für das sperrige „Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr unter Nutzung nichtpolizeilicher Organisationsstrukturen“.

Banken melden dem Einzelhandel Informationen über gesperrte Karten nur noch im Rahmen der PIN-Zahlungen. KUNO ist ein Zusammenschluss von Polizei und Handelsunternehmen. Die Polizei meldet dabei die relevanten Karteninformationen für das SEPA-Lastschriftverfahren an eine zentrale Meldestelle. Allerdings geht das nur mit EC-Karten, nicht mit Kreditkarten.

Also nochmal: Wer seine Karte verliert, der sollte die Karte so schnell wie möglich sperren lassen – für beide Verfahren, für das PIN- als auch für das Lastschriftverfahren.

Weitere Tipps der Polizei: Notieren Sie sich den Zeitpunkt der Sperrung und erstatten Sie bei einem Diebstahl Anzeige bei der Polizei. Informieren Sie die Bank, dass Sie Ihre Karte verloren habe.

Quelle: www.polizei-dein-partner.de

- Werbung -

Letzten Artikel

KVHS: Kryptowährung, Partnersuche und mehr

Die Kreisvolkshochschule Bergstraße bietet wieder jede Menge interessante Kurse an. Ob Bitcoin, Partnerglück oder Excel – bestimmt ist auch das Passende für Sie dabei.

Schön warm – und auch mal lüften: Richtig heizen ist einfach

In den kalten Monaten läuft die Heizung wieder auf Hochtouren. Kuschelig warm im ganzen Haus? Das ist nicht ratsam

Heute ist Black Friday

Was unheimlich klingt ist, ist für den Einzelhandel eine große Chance, im Endspurt des Jahres noch einmal guten Umsatz zu machen. Und die Kunden freuen sich über tolle Angebote.

Mitmachen und gewinnen: das extra-Weihnachtsgewinnspiel

Alle Jahre wieder … hat extra das Weihnachtsgewinnspiel mit tollen Preisen. Und so können Sie mitmachen.

Advent, Advent … Der Kranz ist fertig

Er gehört zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum - der Adventskranz. Nicht vergessen: Am 29.11. leuchtet die erste Kerze.