spot_img

Knigge für das berufliche Parkett

Was geht, was geht nicht im Job? Diese Frage ist nicht nur in aktuellen Corona-Zeiten relevant. Sie hat schon immer eine wichtige Rolle gespielt, um auf dem beruflichen Parkett nicht plötzlich ungewollt auszurutschen. Welche „No-Go´s“ der Business-Knigge gerade enthält, weiß niemand besser als Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr.

Gräfin von Sparr bietet am 21. September an der VHS Badische Bergstraße ein Seminar an. Darin werden alle zeitgemäßen Umgangsformen thematisiert, außerdem bleibt noch genügend Raum für Fragen der Teilnehmenden. Wer sich für das Business-Knigge-Seminar anmelden möchte, kann das online unter www.vhs-bb.de machen oder eine E-Mail an info@vhs-bb.de schicken. (pli.)

VHS Badische Bergstraße

- Werbung -spot_img

Ähnliche Artikel