blank

Weihnachten 2020: Was sollen wir schenken

In diesem Jahr ist alles anders. So wird auch die Weihnachtszeit nicht so sein, wie wir sie kennen und lieben. Die Weihnachtsmärkte fallen aus, die Weihnachtsfeier in der Firma findet nicht statt. Und den Heiligen Abend und die Weihnachtsfeiertage feiern wir 2020 in kleinstem Kreis, vielleicht starten einige den Videochat mit Oma und Opa.

Gerade jetzt freuen sich die Liebsten und die Freunde über eine Überraschung. Ein schönes, persönliches Weihnachtsgeschenk macht jedem eine Freude in diesen Pandemie-Zeiten. Und es zeigt den Liebsten: Ich denke an dich!

Wenn auch vieles anders ist in diesem Jahr, so bleibt eines auch in Pandemie-Zeiten gleich. Nämlich die Frage: Was soll ich nur schenken?

Weihnachtsgeschenke-Tipps für besondere Zeiten

Inn anderen Jahren ist es vielleicht ein Verlegenheitsgeschenk, 2020 aber sind Gutscheine gerne gesehen. Da steigt die Vorfreude auf 2021, in dem vieles hoffentlich wieder möglich sein wird. Nicht nur die Beschenkten haben da Freude, sondern auch die, die den Gutschein ausstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kosmetik-Gutschein? Oder ein Gutschein für einen schönen Abend in der Lieblingsbar?

Was dieses Jahr aufgrund der Pandemie auf jeden Fall zu kurz kam, waren kulturelle Veranstaltungen. Schenken Sie Ihren Freunden und Verwandten doch gemeinsame Erlebnisse. Konzerte, Kino, Workshops und Tanzkurse – 2021 gehören diese Dinge hoffentlich wieder zu unserem Alltag.

Heute fällt das gemeinsame Gansessen aus, auch der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr nicht getrunken. Die Gastronomie hat sich – soweit es möglich ist – auf Liefer- und Abholdienst eingestellt. Eine schöne Idee ist es, einen Picknickkorb mit all den Leckereien, die es in den Restaurants und Gaststätten gibt, zu füllen. Wenn ein Treffen nicht möglich ist, dann stellen Sie das Paket doch einfach vor die Tür.

Machen wir das Beste aus diesem Weihnachtsfest.

- Werbung -blank

Ähnliche Artikel