Werbung
spot_img

VHS: Waldbaden im Juli

Der Wald ist Erholung direkt vor unserer Haustür. Er schenkt Schutz und Geborgenheit, ist voller Geheimnisse und in ihm wohnen Heilkräfte. Auf dieser Erkenntnis basiert der neueste Trend „Waldbaden“.

Die VHS Badische Bergstraße bietet gemeinsam mit Brigitte Benthin im Juli mehrere solcher Kurse an. „Der Aufenthalt in der Natur ist für gestresste Menschen gut. Er bringt uns ganz einfach in die Ruhe“, sagt Benthin.

Wer die positive Wirkung auf körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden erfahren möchte, kann sich ganz einfach über die Homepage der VHS unter www.vhs-bb.de zum Waldbaden anmelden. Gerne auch telefonisch unter 06201 99630 oder per E-Mail unter info@vhs-bb.de.

Die Kurse finden am 6., 10. und 24. Juli statt, danach geht es in die Sommerpause. Startpunkt für die Waldbaden-Tour ist in Hemsbach immer die Förster-Braun-Hütte.

- Werbung -spot_img

Ähnliche Artikel