spot_img

KVHS: Meditation und Powerpoint

Die Kreisvolkshochschule Bergstraße bietet wieder jede Menge interessante Kurse an. Ob Entspannung, Glück oder besseres Arbeiten im Büro – bestimmt ist auch das Passende für Sie dabei.

Achtsamkeit und Entspannung

Gönnen Sie sich in der Hektik unseres Alltags ganz bewusst Zeit und begeben Sie sich mit auf eine Reise zu Ihrer wöchentlichen Insel der Achtsamkeit und Entspannung. Sie erleben die wohltuende Wirkung von Entspannung und sanfter Bewegung mit progressiver Muskelentspannung, autogenem Training, Achtsamkeitstraining, Atem-Meditationen, Fantasiereisen, sanftem Yoga und Qi Gong. Auf diese Weise bringen Sie Ihren Körper, Geist und Seele wieder in Einklang.

Das Seminar läuft sechsmal mittwochs, ab 20. Januar 2021, von 18 bis 19.30 Uhr, im Seminarzentrum „Die Querdenkerei“, in der Staatsstraße 24, in Rimbach. Kursleiterin ist die Entspannungspädagogin Claudia Steudle aus Wald-Michelbach. Die Kreisvolkshochschule bittet um Anmeldung über die Homepage www.kvhs-bergstrasse.de oder unter der Telefonnummer 06251 17296-0.

Mit Meditation ins Jahr starten

Was ist Meditation? Geht es nur darum, sich zu entspannen, Stress loszuwerden oder steckt mehr dahinter? Braucht es eine bestimmte Geisteshaltung, um meditieren zu können? Meditation ist ein innerer Weg, der hilft, dem Leben mit Leichtigkeit zu begegnen – ohne sich von Emotionen beeinflussen zu lassen. Mit Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. Die Referentin der Kreisvolkshochschule Bergstraße macht Sie zunächst mit Teilen der buddhistischen Philosophie vertraut – dann führen Sie selbst meditative Übungen durch.

Der Tages-Workshop mit Danielle Bruckmaier läuft am Samstag, 16. Januar, von 10 bis 17 Uhr, im InFoReGen, Kalterer Straße 25 (Einfahrt Ecke Wiegandstraße), in Heppenheim. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Matte, Decke und ein Kissen mit. Die KVHS bittet um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Kursbeginn – über die Hompage www.kvhs-bergstrasse.de oder am Telefon unter der Nummer 06251 17296-0.

Weniger Konsum – mehr Glück

Der permanent steigende Konsum in unserer Wohlstandsgesellschaft macht die Menschen nicht glücklicher, sondern belastet sie zunehmend. Zu viele Informationen und zu viel materieller Ballast kosten Zeit und Geld und stellen einen permanenten Stressfaktor dar. In einem Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße machen Sie sich Gedanken darüber, was für Sie zum persönlichen Glück nötig ist. Sie reflektieren die eigene Einstellung zum Konsum und erarbeiten eine erste Anleitung zur Vereinfachung Ihres Lebens – im privaten und beruflichen Bereich.

Der Termin liegt auf Samstag, 12. Dezember 2020, von 9 bis 16 Uhr im KVHS-Schulungszentrum, Römerstraße 16, in Lorsch. Die KVHS bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 06251 17296-0 oder über die Homepage www.kvhs-bergstrasse.de

Medienkompetenz in der Jugendarbeit – für Ehrenamtliche

Sicher und reflektiert mit Medien umgehen zu können, ist mittlerweile Teil der Jugendarbeit geworden: Welche Medien nutzen Kinder und Jugendliche? Welche Chancen und Risiken gibt es dabei? Wie kann ich Medien sinnvoll in meiner Vereinstätigkeit einsetzen und welche Methoden sind geeignet? Diese und weitere Fragen werden im Kurs angesprochen und gemeinsam bearbeitet. Die Referentin geht auch auf Fragen des Urheberrechts ein und gibt Tipps und Unterstützung zum Thema Medien und Jugendliche. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, die eine ehrenamtliche Funktion im Jugendbereich ausüben. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Verein an. Die Veranstaltung ist für Sie gebührenfrei. Sie läuft am Montag, 7. Dezember 2020, von 18.30 bis 20 Uhr im KVHS-Schulungszentrum, Römerstraße 16, in Lorsch. Die KVHS bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 06251 17296-0 oder über die Homepage www.kvhs-bergstrasse.de

Mit Powerpoint präsentieren

Empfinden Sie das auch so: Wenn Sie einem Vortrag folgen, der nicht von Bildmaterial begleitet, wird, lässt die Aufmerksamkeit rasch nach. Der moderne Zuhörer nimmt akustische Informationen leichter auf, wenn er parallel dazu Bilder, Grafiken oder auch nur sichtbaren Text vor Augen hat.

Das lässt sich ganz einfach mit dem Programm MS Powerpoint bewerkstelligen. Vorträge und Referate werden mit professionellem Bild- und Animationsmaterial unterstützt. Ein Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße vermittelt Basiswissen bei der Gestaltung einer Präsentation – zeigt, wie dazu passend Notiz- und Handzettel erzeugt werden, wie man Zeichenobjekte und Organigramme gestaltet und auch den Datenaustausch mit Word erfolgreich bewältigt.

Unterricht ist viermal dienstags, ab dem 12. Januar, von 17.30 bis 20.30 Uhr, im Lorscher KVHS-Schulungszentrum, in der Römerstraße 16. Wer teilnimmt, sollte mit Windows und Word umgehen können. Anmeldungen sind am Telefon möglich, unter der Nummer 06251 17296-0 oder über die KVHS-Homepage www.kvhs-bergstrasse.de

Fit fürs Büro – mit dem MS Office-Paket

Das Office-Paket der Firma Microsoft ist in fast allen Büros zu Hause – am häufigsten genutzt werden die Textverarbeitung Word und die Tabellenkalkulation Excel. Zusammen mit dem Mail-Programm Outlook und dem Explorer für die Datenverwaltung eine rundum effiziente Sache.

Ein Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße führt in die Komponenten der Version 2019 des Office-Pakets ein. Standardaufgaben im Büro stehen im Mittelpunkt: Geschäftsbriefe, Dokumentvorlagen und Serienbriefe mit Word erstellen, Excel-Tabellen aufbauen und mit einfachen Formeln arbeiten, Mails, Adressen und Termine mit Outlook bearbeiten – und mithilfe des Explorers Ordnung auf dem PC schaffen.

Unterricht ist donnerstagsvormittags, ab 14. Januar, sechsmal, von 9 bis 12 Uhr, in Lorsch, im KVHS-Schulungszentrum, Römerstraße 16. Grundkenntnisse im Umgang mit Windows und der Textverarbeitung Word werden vorausgesetzt. Die KVHS bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 06251 17296-0 oder über die Homepage www.kvhs-bergstrasse.de

- Werbung -spot_img

Ähnliche Artikel