blank

KVHS im Lockdown – und vor dem Neustart

Auch die Kreisvolkshochschule Bergstraße muss sich dem Corona-Lockdown beugen. So fiel die Entscheidung, den Kursbetrieb für den Rest des Herbst- und Wintersemesters einzustellen.

Dennoch: Es ist nicht der Moment zu verzagen. Ebenfalls letzte Woche wurde das Frühjahrsprogramm ausgeliefert und ist unterwegs zu den Auflagestellen: Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Banken, Einzelhandel – soweit er eben geöffnet sein darf. Online sind die Kurse für Frühjahr und Sommer auf der Homepage www.kvhs-bergstrasse zu sehen.

Wer einen Kurs besuchen möchte, muss sich neu anmelden – auch wenn der entsprechende Vorgängerkurs wegen Corona abgesagt werden musste. Ein neues Semester bedeutet immer „alles auf null“ – ein Neustart mit neuen Terminen, manchmal auch Laufzeiten und Teilnehmerzahlen.

Anmeldungen nimmt die KVHS am Telefon unter der Nummer 06251 17296-0 entgegen, im Internet direkt auf der Homepage www.kvhs-bergstrasse.de oder mit einer Mail an anmeldung@kvhs-bergstrasse.de

Die Geschäftsstelle in Lorsch bleibt zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und online erreichbar. Allerdings arbeitet immer ein Teil der Kollegen im Homeoffice, sodass Anrufe manchmal nicht sofort entgegengenommen werden können. Dafür bittet die KVHS Ihre Kunden um Verständnis und bedankt sich für die Treue.

Online – eine Alternative

Die Mitarbeiter der Kreisvolkshochschule sind dabei zu prüfen, ob Kurse, insbesondere Sprachkurse, die zurzeit nicht als Präsenzunterricht stattfinden können, online fortgesetzt bzw. zu Ende geführt werden. Wenn sich Kursleiter und Teilnehmer darauf einigen, online weiterzulernen, dann läuft der Unterricht auf der vhs.cloud, einem sehr komfortablen Lernportal.

Informationen und Schulungsbedarf können KVHS-Kunden bei der Kollegin Julia Deisel abrufen bzw. anmelden. Am besten melden Sie sich mit einer Mail, geben dabei Ihre Kontaktdaten (Telefon, möglichst auch eine Mobilnummer) bekannt und werden dann kontaktiert. Julia Deisel ist unter der Mailadresse julia.deisel@kvhs-bergstrasse erreichbar – im Büro unter der Telefonnummer 06251 17296-15.

Die Online-Kurse

Bitcoin und andere Cryptowährungen – Onlinekurs

Cryptowährungen – dazu gehört Bitcoin – sind Zahlungsmittel im Internet – eine sehr junge Zahlungsweise mit einer ebensolchen Technologie im Hintergrund. Banken gibt es nicht, auch keine Aufsicht über den Geldtransfer, angesagt ist freies Spiel der Finanzen. Erhebliche Kursschwankungen gehören dazu. Was Verbraucher einerseits verunsichert – allerdings auch Risikofreudige anlockt.

Ein Onlinekurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße klärt (fast) alles rund um Bitcoin und Co. Begriffe wie Blockchain und Wallet bekommen konkrete Inhalte – auch ganz praktische Fragen werden aufgeworfen. Natürlich auch die zentrale Fragestellung, wozu Kryptowährungen im Internet nutzen? Für die Teilnahme ist ein Laptop mit Internetzugang erforderlich.

Am Samstag, 16. Januar 2021, zwischen 9 und 17 Uhr, bringt Matthias Hessler Licht ins Dunkel der Cryptowährungen. Der Kurs findet auf der vhs.cloud statt. Für die Teilnahme ist ein internetfähiger Laptop oder PC erforderlich. Die nötigen Zugangsinformationen erhalten Sie nach der Anmeldung. Die KVHS bittet um Voranmeldung, entweder über die Homepage www.kvhs-bergstrasse.de oder am Telefon unter 06251 17296-0.

Datenanalyse mit Excel – Onlinekurs

Excel ist ein Programm, das Kalkulationen erledigt – darüber hinaus enthält es vielfältige Analyseinstrumente, mit denen sich im geschäftlichen Bereich aufschlussreiche Erkenntnisse erzielen lassen. Die in Excel enthaltenen Tools helfen bei der Verarbeitung und Verdichtung großer Zahlenmengen – und liefern Ergebnisse, die als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen dienen.

Welche Werkzeuge in Excel enthalten sind und wie man sie nutzt, vermittelt Ihnen ein Seminar der KVHS Bergstraße. Konkret werden folgende Themen behandelt: Umgang mit großen Tabellen, Datenbank-Werkzeuge und Pivot-Tabellen, 3D-Bezug, Teilergebnis- und Gliederungsfunktion, Konsolidierung, Szenenmanager, Zielwertsuche sowie Mehrfachoperationen.

Dieser Kurs läuft online in der vhs.cloud, am Montag, 18. Januar 2021, von 18 bis 21.45 Uhr. Für die Teilnahme brauchen Sie Grundwissen in Excel. Ein Laptop oder PC mit Internetanschluss ist notwendig. Interessenten melden sich bitte im Vorfeld an: über die Homepage der KVHS Bergstraße www.kvhs-bergstrasse.de oder telefonisch über 06251 17296-0. Die Zugangsdaten zur vhs.cloud erhalten Sie nach der Anmeldung.

Onlinekurs: Linux – gut und kostenlos

Jeder Computer braucht ein Betriebssystem – das ist die Grundlage, auf der alle anderen Programme laufen – und auf der alle Funktionen des PC basieren. Es muss nicht immer Windows sein. Linux stellt eine Alternative zum gängigen Betriebssystem der Firma Microsoft dar und ist zudem kostenlos erhältlich. Ein Onlinekurs der Kreisvolkshochschule zeigt, wie man Linux installiert und damit umgeht.

Der Dozent erklärt die grafische Benutzeroberfläche und erläutert verschiedene Konfigurations-Tools. Außerdem vermittelt er, wie man mit dem Dateisystem arbeitet, Benutzer verwaltet und Rechte vergibt. Für die Teilnahme brauchen Sie Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC.

Der Kurs läuft am Samstag, 6. Februar 2021, von 8.30 bis 13 Uhr auf der vhs.cloud. Wer teilnimmt, braucht einen Laptop oder PC mit Internetanschluss. Die Zugangsdaten zur vhs.cloud erhalten Sie nach der Anmeldung, die Sie bitte unter der Telefonnummer 06251 17296-0 machen oder über die Homepage www.kvhs-bergstrasse.de

Kreisvolkshochschule Bergstraße

- Werbung -blank

Ähnliche Artikel